Besonders edel zum kleinen Schwarzen oder jedem anderen Abendkleid – sofern es nicht unbedingt selbst goldfarben ist – wirkt eine Abendtasche gold. Diese besonders elegante Farbe ergänzt perfekt vor allem schlichte Abendmode. Kombiniert auch mit einem festlichen Hosenanzug, der jedoch eher zurückhaltend gearbeitet sein sollte, bekommt die Abendtasche in dieser Farbe einen wahrhaft glanzvollen Auftritt.

Es gibt verschiedene Größen für Abendtaschen. Generell sind sie aber nicht so groß gehalten, wie der praktische Shopper oder die Business Handtasche für jeden Tag. Als Abendtasche werden eher kleinere, extravagante Taschen genutzt. Die Farbe Gold passt sehr gut zum entsprechenden Schmuck. So sieht beispielsweise auch ein schlichtes Etuikleid mit einer auffälligen Goldkette und anderen goldfarbigen Accessoires zusammen besonders schick und elegant aus. Zu Gold passen alle warmen Töne, wie Rot oder Braun. Auch zu Violett sieht diese Farbe ganz entzückend aus. Selbst Pastellfarben, wir Rosé oder helles Koralle, Creme und Beige passen zu diesem edlen Farbton. Dadurch lässt sich die Abendtasche in Gold vor allem zu Kleidungsstücken der warmen Farbpalette kombinieren und natürlich auch zu den Kombifarben Weiß und Schwarz.

Ob man nun die quadratische oder die kleine schmale Handtasche für den Abend nutzt, bleibt jedem selbst überlassen. Selbst der althergebrachte Pompadur ist ein interessantes Accessoire zur Abendmode. Mit Strass oder Nieten verziert und aufwändig gesteppt, ist eine goldfarbene Abendtasche der perfekte Blickfang.